Erotik in München – 3 Hotelempfehlungen für Escort-Treffen

München ist eine großartige Stadt und von Geschäftsleuten gut besucht. Viele von ihnen möchten ihren Aufenthalt mit einem Escort bereichern und geselliger gestalten. Da ein großer Teil der bayerischen Metropole als Sperrbezirk bekannt ist und dort keinerlei erotische Dienstleistungen angeboten werden dürfen, gleicht die Suche nach passenden Hotels einer mühsamen Angelegenheit. Nachfolgend werden drei empfehlenswerte Adressen präsentiert, welche sich für ein Escort-Vorhaben eignen.

1. Sheraton Westpark – zentral und komfortabel

Das Sheraton München Westpark Hotel befindet sich in der Garmischer Straße und überzeugt mit einer zentralen Lage außerhalb des Sperrbezirks. Attraktiv für erholsame Stunden ist der Saunabereich. Das Hotel gewährt seinen Gästen 24 Stunden Zugang zu den wohltuenden Räumlichkeiten, was das Hoteldasein besonders flexibel macht. Auch Dampfbad und Fitnessraum stehen bereit, sodass für eine angenehme Geschäftsreise alle Voraussetzungen stimmen. Technisch lässt das Sheraton ebenfalls keine Wünsche offen. Hochmodern ausgestattete Tagungsräume gewährleisten komfortable Business-Meetings. Die 251 Zimmer und Suiten sind großzügig und verfügen über bestes Interieur.  Schicke Möbel und hochwertige Materialien garantieren einen luxuriösen Aufenthalt und ein erfolgreiches Treffen mit einer Begleitung. Weitere Informationen zum Sheraton können der offiziellen Internetpräsenz entnommen werden. 

2. Hilton Munich Park Hotel – Blick in den Tucherpark

Ein Haus der Hilton Hotelkette darf in München natürlich nicht fehlen. Das Münchner Hilton Park Hotel bietet in Sachen Luxus, Komfort und Technik alles, was Geschäftsreisende brauchen. Es befindet sich außerhalb des Sperrbezirks, wodurch einem erotischen Abenteuer mit einem Münchner Escort nichts im Weg steht. Auch die Begleitagentur Tia Escort stellt ihren Service für die Region München zur Verfügung und hat auf ihrer Internetpräsenz Hotelempfehlungen für Escort-Vorhaben arrangiert. Unter anderem wird das Hilton Munich Park Hotel näher vorgestellt: “Erst 2012 wurde das Hotel vollständig renoviert und greift in seiner Ausstattung den Charme der Stadt München auf. Hauseigenes Restaurant und Bar laden zu kulinarischen Genüssen ein.“ Abgerundet wird das Spektrum von einem exklusiven Fitnessbereich und einem stilvollen Spa. Das 4 Sterne Hotel ist darüber hinaus aufgrund des ausgezeichneten Blicks auf den Tucherpark bekannt und sorgt mit einem umfangreichen Service für Aufsehen. Konkrete Eindrücke aus dem Hilton vermittelt das folgende Video einer Plattform, die regelmäßig Hotels vorstellt.

3. Achat Premium Hotel München Süd – ruhige Lage, gute Anbindung

Dieses 3 Sterne Hotel ist außerhalb des Sperrbezirks und am Rand der Münchner Innenstadt angesiedelt.  Eine optimale Anbindung machen An- und Abreise bequem möglich. Sowohl A95, als auch A96 und A99 sind schnell erreichbar. Vorteilhaft an dieser Unterkunft sind die ruhige Lage und das gute Preis-Leistungsverhältnis. Vier Tagungsräume mit allen nötigen Ausstattungsmerkmalen sind buchbar. Zimmer mit Business-Ausstattung bringen einen Laptop-Safe, einen DSL-Anschluss, WLAN und vieles mehr mit sich. Für das Wohl der Gäste wurden eine Sauna und ein türkisches Dampfbad integriert. Die hauseigene Cocktailbar garantiert beste Stimmung und wer sich nach Geschäftsterminen auspowern möchte, findet im Fitnesscenter ausreichend Möglichkeiten. Einige Sehenswürdigkeiten wie das Deutsche Museum oder das Nationaltheater der Stadt befinden sich ganz in der Nähe des Achat Premium Hotels München Süd.

Fazit

Wer die Geschäftsreise mit einem vielversprechenden Escort-Vorhaben kombinieren möchte, sollte sich vor der Hotelbuchung über die Lage informieren. Nicht alle empfehlenswerten Adressen liegen außerhalb des Sperrbezirks und kommen daher nicht für derartige Treffen in Frage. Diese drei Hotels dagegen stellen eine Empfehlung für private Dates dar und dienen als geschmackvoller Rahmen für unvergessliche Momente sowie prickelnde Erotik.